https://chiropraktorenpraxis-bs.de/wp-content/uploads/2018/11/33-500x700.jpeg

Herzlich willkommen

Ihr Körper im Gleichgewicht! 

Dies ist der Leitfaden der Chiropraktoren Praxis Braunschweig. Seit Anfang November 2018 sind die Türen der neuen Chiropraktoren Praxis offiziell eröffnet! Chiropraktoren behandeln vor allem durch den Einsatz der Hände. Mit gezielten Techniken und sanften Methoden hilft Ihnen die Chiropraktorin Fenja Gatzlaff Ihrem Körper die optimale Statik zu geben und Bewegung zu erlangen.

Von Kopf bis Fuß und wieder zurück ist bei einer Behandlung das Motto. Der Körper wird als eine Einheit betrachtet. Der Fokus liegt dabei auf mechanischen Problemen an Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern sowie deren Auswirkungen auf das Nervensystem. Der Schwerpunkt des Behandlung liegt auf den Gelenken der Wirbelsäule.

Chiropraktorin

https://chiropraktorenpraxis-bs.de/wp-content/uploads/2018/11/2-550x800.jpeg

Fenja Gatzlaff

Master of Chiropractic (AECC, Bournemouth, England)

Weiterlesen

Unsere

Behandlungen

Von Jung bis Alt – Alle Patienten kommen in verschiedenen Lebensphasen und mit verschiedenen Symptomen zu uns in die Praxis.

https://chiropraktorenpraxis-bs.de/wp-content/uploads/2018/11/39-1000x1500.jpeg

Chiropraktik für Sportler

Um schnell, schmerzfrei und auch definiert zu trainieren, braucht der Körper eine stabile und bewegliche Statik. Ob Leistungs- oder Freizeitsportler, Muskeln, Bänder und Gelenke müssen gut miteinander zusammenspielen, um zu einem sehr guten Ergebnis zu kommen. Wir arbeiten unter anderem mit Personaltrainern und auch Physiotherapeuten Hand in Hand, um eine optimale Unterstützung für Sie zu sein.

 

https://chiropraktorenpraxis-bs.de/wp-content/uploads/2018/11/john-looy-754909-unsplash-1000x1500.jpg

Schwangerschaft und Chiropraktik

Die Schwangerschaft ist für werdende Mütter oft mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen verbunden. Die Zeit vor der Geburt kann mit Beschwerden, die vorher noch nicht vorhanden waren, begleitet werden. Besonders die Beweglichkeit und Stellung des Beckens der Mutter ist sehr wichtig, um gute Voraussetzungen für die Geburt des Kindes zu geben. Die sanfte und effektive Behandlung kann als Prävention oder auch mit bereits vorhandenen Schmerzen eine sehr gute Behandlungsmethode für werdende Mütter sein.

 

https://chiropraktorenpraxis-bs.de/wp-content/uploads/2018/11/27-1000x1500.jpeg

Babys und Kinder in der Chiropraktik

Eine große Rolle in der Entwicklung des Kindes spielt ein gesunder und funktionierender Körper. Ob es sich dabei um einen ein paar Tage alten Säugling, ein Kindergarten- und Schulkind oder einen heranwachsenden Teenager handelt – Blockaden, die die Funktionen des Körpers einschränken, können überall vorkommen. Der Grund dafür kann auch eine schnelle oder auch schwere langwierige Geburt sein.

Weiterlesen

 

Oft gestellte

Fragen

Welche Qualifikationen muss ein Chiropraktor haben?

CHIROPRAKT O REN – das O im hinteren Teil des Wortes ChiropraktOr hilft Ihnen dabei mit einem Blick festzustellen, dass Sie sich in die Hände hoch qualifizierter Behandler geben.

Ein Vollzeitstudium (4-6 Jahre) wird mit einem Praxisjahr in einer Universitätsklinik an einer anerkannten Hochschule für Chiropraktik - Council on Chiropractic Education International und nach Richtlinien der WHO absolviert. Ein weiteres Anerkennungsjahr (GEP) in einer registrierten Praxis von der Deutschen Chiropraktoren Gesellschaft, sind unter anderem die Standards, um sich in Deutschland Chiropraktor nennen zu können.

Die hohen Standards der Deutschen Chiropraktoren Gesellschaft, jährliche Fortbildungen und Seminare sichern dem Patienten eine hochqualifizierte Behandlung.

Wie unterscheide ich einen Chiropraktor und einen Chiropraktiker?

In Deutschland ist die Berufsbezeichnung „Chiropraktor“ nicht geschützt, da es kein anerkannter Heilberuf ist. Das bedeutet, dass auch ein anderer Therapeut ohne das spezielle Studium sich Chiropraktor nennen kann.


Daher fragen Sie vor einem Behandlungstermin immer in der jeweiligen Praxis, welchen Abschluss der Therapeut besitzt.

Chiropraktiker sind häufig Heilpraktiker, die durch zusätzliche Kurse am Wochenende eine Zusatzqualifikation bekommen. Chiropraktoren schließen ihr mehrjähriges Vollzeitstudium mit einem Praxisjahr an einer Universitätsklinik ab. 


Werden Behandlungskosten von meiner Krankenkasse übernommen?

Chiropraktoren arbeiten in Deutschland mit der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Verschiedene Private und Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Behandlung. Jedoch ist dies bei jeder Krankenkasse unterschiedlich geregelt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Behandlung, ob Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Da wir eine Privatpraxis sind, brauchen wir keine Überweisung von Ihrem Arzt. Jedoch benötigen einige Krankenkassen ein Rezept, damit die Kosten übernommen werden können.

Wissenswertes zum

TERMIN

https://chiropraktorenpraxis-bs.de/wp-content/uploads/2018/11/42-650x650.jpeg

Der erste Termin 

Erscheinen Sie bitte 15 Minuten vor Ihrem ersten Termin in der Praxis, damit genügend Zeit besteht, um die Anmeldebögen, sowie den Aufklärungs- und Datenschutzbogen auszufüllen. Berichte von Ärzten, Röntgenbilder /MRTs  können Sie gerne zu Ihrem ersten Termin mitbringen.

Die Behandlung

Chiropraktik von Chiropraktoren ist eine Behandlungsmethode, die als Ziel hat, Funktionsstörungen an der Bewegung und der Statik des menschlichen Körpers zu optimieren.

Chiropraktoren behandeln vor allem durch den Einsatz der Hände. Mit gezielten Techniken und sanften Methoden helfen wir ihrem Körper, die optimale Statik zu erlangen. Wir justieren Funktionsstörungen des Muskel– und Gelenkapparates. Neuromuskuläre Blockaden werden gelöst, um damit Funktionsstörungen ganzheitlich zu behandeln. 

Durch das Gespräch, die Anamnese, die Behandlung (Justierung) und auch wertvolle Tipps für den Alltag, wird jede Behandlung individuell auf den Patienten abgestimmt. Dabei nehmen wir uns die Zeit, um mit Ihnen Ihren persönlichen Weg zu Ihrer optimalen Funktion und Gesundheit zu finden. 

Viele unserer Patienten kommen für prophylaktische Behandlungen in die Praxis. Es wird die Funktion und Statik des Körpers behandelt, damit keine Kompensationen oder Schiefhaltungen und daraus resultierende Schmerzen entstehen.

Beschwerden

Typische akute und chronische Beschwerden, mit denen erwachsene Patienten zu uns in die Praxis kommen: Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Beckenschiefstand, Verschleißerkrankungen (Gelenkbeschwerden, Bandscheibenvorfall, ..) ,
Überlastungsschmerzen (Tennisellenbogen, Sehnenverletzungen, Sportunfälle),
Schmerzen an den Extremitäten.


Typische Beschwerden, mit denen Säuglinge zu uns kommen sind zum Beispiel Dreimonatskoliken, Schiefhaltungen oder auch Probleme beim Trinken. Ältere Kinder können durch Stürze oder Fehlbelastungen wie zum Beispiel schwere Schulranzen oder mangelnde Bewegung in der Freizeit Einschränkungen im Körper bekommen. So kann die Funktion und die  Zusammenarbeit des Nervensystems mit dem Körper gestört werden.


Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Beschwerden von einem Chiropraktor behandelt werden können!

So erreichen Sie uns

Kontakt

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch mit uns.

Da wir eine reine Privatpraxis sind, planen wir jeden Termin im Voraus, um genügend Zeit für Sie zu haben. Vereinbarte Termine können bis zu 24 Stunden vorher kostenlos abgesagt werden. Bei nicht abgesagten oder kurzfristig abgesagten Terminen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen den vollen Behandlungspreis in Rechnung zu stellen.


Pfälzerstraße 75, 38112 Braunschweig/Veltenhof

(0) 531 - 231 795 85

So finden Sie zu uns

Anfahrt

Parken

Parkplätze befinden sich direkt rechts neben der Praxis, sowie an der Straße vor der Praxis. Die Chiropraktoren Praxis ist behindertengerecht erreichbar und eingerichtet.

Straßenbahn und Bus

Die Praxis verfügt über eine gute Anbindung an den Nahverkehr. Nachfolgend eine Anfahrtsbeschreibung von der Stadtmitte aus: Weiterlesen